/*+/
Seite wählen
Mehr über meine Winterbilder

Im Winter gehe ich natürlich weniger oft raus zum Malen – aber ich tu’s! Ich habe da mittlerweile Möglichkeiten gefunden, wie mir die Füße trotz des langen Stehens nicht abfrieren. Und es schadet meinen Bildern oft auch nicht, wenn ich mich etwas mehr beeile als sonst. Ein bisschen tricky ist es bei Minustemperaturen: das Öl in den Ölfarben wird dann zäh und besonders das Titanweiß zieht dann fast schon Fäden!
Am allerliebsten male ich Schnee – wie das viele Weiß die Landschaften komplett verändert, die Kontraste anzieht, und wie wunderschön blau die Schatten bei Sonnenschein rausknallen… !

Da es in den Tieflagen ja nur noch selten schneit im Winter, bin ich sehr froh über den nahen Taunus.

error: Content is protected !!